Herzlich willkommen auf meiner Homepaqge!
Herzlich willkommen auf meiner Homepaqge!

Texte

Du kommst nicht dahinter

 

Du kommst nicht dahinter

warum das alles so schön ist

die Menschen Tiere Bäume

 

Du kommst nicht dahinter

warum das alles seine Zeit

hat: Wachsen Reifen Glänzen

 

Das alles ist verwirrend

schön: Nimm die pochende Dauer

im Herzen die drängt dich zum Genuss

 

Du kommst nicht dahinter

warum das alles so schön ist

du musst nicht dahinterkommen

 

(2.9.2018, zu Kohelet 3,11)

 

 

Bethlehem

 

Sehr klein die Stadt

sehr alt das Wort

gebären wird

an diesem Ort

die Frau ein Kind

 

Wir sagen viel

und singen gern

das Wappen zeigt

den großen Stern

der nachts erschien

 

Der Stern erschien

das Kind ist da

sein Schreien bringt

die Frage nah

wird Friede sein

 

(18.12.2010, zu Micha 5,1-4)

 

(© für die Texte: Gunther Schendel)

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gunther Schendel 2020